Biographie


Katharina Menne-Vogler



1995 Ergotherapie Examen

1995 - 2000 Ergotherapeutin in den Fachbereichen
Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie und Psychiatrie

1998 Zentrale Hörstörungen
Fred Warnke

1999 - 2000 Sensorische Integrationstherapie nach Dr. J. Ayres

2001 Eröffnung meiner eigenen Praxis

2002 Santiago de Chile:
Aufbau eines interdisziplinären Rehabilitationszentrums
und Durchführung von ergotherapeutischen Behandlungen

2002 - 2003 Familientherapeutische Ausbildung | Memmingen
Dr. J. Prekop und Anette Austermann

2005 Marburger Verhaltens- und Konzentrationstraining | Marburg
Dipl.-Psych. D. Krowatschek

2006 I. Symposium " Liebes Kind wachse und Gedeihe"
Leitung und Organisation

2006 Fokussierend-Prozess-erfahrungsorientiertes
Interventionsmodell | Bayern
Dr. K. Stauss

2006 - 2007 Neuromotorische Entwicklungstherapie und
Orofaziale Regulationstherapie Dr. C. Morales®

2008 Gründungsmitglied des Qualitätszirkels Ergotherapie
Nordhessen e.V.

2008 Kinder zu Wort kommen lassen -
"Canadian Occupational Performance Measure"

2008 Kinder mit Koordinationsstörungen -
"Cognitive Orientation to daily Occupational Performance"

2010 Gruppentherapie von ADHS-Kindern
A. Kolberg

2010 Begleitung von Frühgeborenen | München
nach dem Castillo Morales®-Konzept

2011 II. Symposium "Liebes Kind wachse und Gedeihe"
Organisation und Leitung

2011 Therapieprogramm (THOP) für Kinder mit
hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten

2011 ADHS-Trainerin | Tübingen
Prof. Lauth & Schlottke

2011 Spiegeltherapie
Dr. Ramachandran

2012 ABA (Applied Behavior Analysis) - Weiterbildung
Angewandte Verhaltensanalyse von autistischen Störungen,
die auf einem behavioristisch geprägten
verhaltensanalytischen Ansatz basiert.

2013 Zertifizierte LRS-Therapeutin
nach BVL-Richtlinien Dr. Hammächer in Münster